Commodity-TV

Die Welt der Rohstoffe in einer App!

CEO- und Experteninterviews • TV-Projektbesichtigungen • Berichte von Messen und Konferenzen aus der Welt • aktuelle Mineninformationen • Rohstoff-TV, Commodity-TV und Dukascopy-TV • JRB-Rohstoffblog • und vieles mehr...

Kostenloser Download im App Store!
Commodity-TV App Store
Commodity-TV Play Store
Rohstoff App

Social Media


Newsletter Ausgabe 04 /2019

Dieser Newsletter enthält News zu folgenden Themen:
Aktie der Woche: GoldMining + Aurania Resources + Copper Mountain Mining + First Cobalt + MAG Silver + Steppe Gold + Zentralbanken mit drastischen Goldkäufen + Panoro Minerals + White Gold + Fission Uranium + Defense Metals + eCobalt + Revival Gold + Zinc One + Maple Gold Mines + TerraX Minerals + Condor Gold + GT Gold + Copperbank Resources + Bluestone Resources + Fission 3.0 + McEwen Mining + Teranga Gold + Ximen Mining + Sibanye-Stillwater + Millennial Lithium + Delrey Metals

 
Besuchen Sie uns am 5. und 6. April 2019 auf der INVEST 2019 Stuttgart an Stand 4E40!
Weiterhin laden wir Sie recht herzlich ein zur 6. Deutschen Rohstoffnacht am 5. April ab 18 Uhr auf dem Messegelände Stuttgart!
Kostenlose Tickets für die INVEST 2019 und die 6. Deutsche Rohstoffnacht finden Sie unter:
https://www.deutsche-rohstoffnacht.com/
Code: Rohstoffe2019

Im Rahmen der jüngst stattgefundenen PDAC Toronto konnten Interviews mit einigen äußerst interessanten Gesprächspartnern geführt werden. Einige dieser Interviews finden sich in dieser Ausgabe.
Interviews:
Aurania Resources: Aurania Resources: Drill Program At Multiple Targets In Ecuador Started
Copper Mountain Mining: Copper Mountain Mining: Increasing Copper Production & Huge Upside Potential At Eva Project
First Cobalt: First Cobalt: Permitted Cobalt Refinery Could Generate Cashflow Soon
MAG Silver Präsentation: MAG Silver Investor Presentation PDAC 2019
MAG Silver: MAG Silver: Development Full On Track & Huge Exploration Upside
MAG Silver 2: MAG Silver: Finding New Vein Structures Next To Main Vein
Steppe Gold: Steppe Gold: Last License Before Production Start For Cyanite Pending

Aktie der Woche: GoldMining
GoldMining verkündet Millionen-Unzen-Ressource für Yellowknife Goldprojekt

GoldMining gab kürzlich eine aktualisierte Mineralressourcenschätzung für ihr sich vollständig in Unternehmensbesitz befindliches Goldprojekt Yellowknife in den Northwest Territories, Kanada, bekannt. Die Mineralressourcenschätzung wurde von SRK Consulting (U.S.) Inc. durchgeführt und umfasst eine erkundete und angezeigte Ressource von 14.108.000 Tonnen mit einem Gehalt von 2,33 g/t Gold (1.059.000 Unzen) und eine geschlussfolgerte Ressource von 9.302.000 Tonnen mit einem Gehalt von 2,47 g/t (739.000 Unzen) bei einem variablen Cut-off-Gehalt von 0,5 und 1,5 g/t Gold für auf Tagebaugruben bzw. auf den Untertageabbau begrenzte Ressourcen.
Diese Ressourcenschätzung erhöht GoldMinings gesamte erkundete und angezeigte Ressource auf 10.530.000 Unzen Gold (13.429.000 Unzen Goldäquivalent) und die gesamte geschlussfolgerte Ressource von 12.444.000 Unzen Gold (14.896.000 Unzen Goldäquivalent). Dies führt auf allen Projekten des Unternehmens zu einer Zunahme der Kategorien erkundet und angezeigt um 13 % und der Kategorie geschlussfolgert um 11 %.

News: GoldMining meldet Ressourcenschätzung für das Goldprojekt in Yellowknife in den Northwest Territories, Kanada

Interview: GoldMining: New Resource Of Gold At Yellowknife

 

Marktüberblick:

Zentralbanken mit drastischen Goldkäufen

2018 war das Rekordjahr der weltweiten Goldkäufe von Zentralbanken. Insgesamt 651 Tonnen Gold flossen laut dem World Gold Council 2018 an die Zentralbanken und damit 74 Prozent mehr als im Vorjahr. In 2016 und 2017 lagen die Käufe demnach noch bei unter 400 Tonnen Gold. Neben Russland, Türkei und Kasachstan schlugen vor allem China und Indien zu. Ebenso wie es neue Käufer unter den Zentralbanken gab wie etwa Polen oder Ungarn.
Darüber hinaus gibt es immer noch Zentralbanken, die wenig Gold besitzen, aber ihre Vorräte aufstocken möchten. Der Hintergrundgedanke der Banken ist klar: Zum einen steckt Absicherung dahinter, zum anderen der Wunsch – gerade wegen der US-Sanktionspolitik - Dollarreserven gegen Gold zu tauschen. Besonders eifrig zeigte sich einmal mehr China. Im Februar erhöhte das Land seine Goldreserven den dritten Monat in Folge. Die Gefahr für Handelskriege und deren volkswirtschaftliche Auswirkungen schwelen eben weiter. Die People´s Bank of China (PBOC) besitzt trotz alledem nur 2,4 Prozent ihrer Währungsreserven in Gold – noch viel Luft nach oben! Neben der PBOC kauften auch die staatliche Devisenverwaltung und die China Investment Corporation das Edelmetall. Was die chinesischen Privatleute anbelangt, sollte der dort recht deutlich gesunkene Goldpreis sowie die erwarteten Steuersenkungen für ein ansteigendes Kaufverhalten sorgen. Mit der für den Goldpreis allgemein positiven Stimmung sollten sich Investoren mit etwas Sinn für Spekulationen auch mal an Goldgesellschaften heranwagen.
Die Experten der Commerzbank erwarten für Ende 2019 einen Goldpreis von 1.400 US$ je Feinunze.

 

Unternehmensnews:

Panoro Minerals entdeckt hohes Explorationspotenzial

Panoro Minerals konnte jüngst den Abschluss der geophysikalischen Untersuchung 2019 auf dem Cotabambas-Projekt bekanntgeben. Das abgeschlossene Programm hat zu einer Reihe von wesentlichen Fortschritten bei der Planung des vorgeschlagenen Bohrprogramms geführt:

  1. Identifikation einer großen Aufladbarkeitsanomalie, die der Porphyrmineralisierung zugrunde liegt, die an der Oberfläche exponiert wurde und auf das Potenzial für ein neues Porphyrziel in der Tiefe hinweist;
  2. die das Potenzial für die Skarn-Mineralisierung in einer Tiefe anzeigen, in der sich eine hochgravimetrische Zone in unmittelbarer Nähe der Anomalie der hohen Wiederaufladbarkeit und auch in unmittelbarer Nähe der an der Oberfläche freiliegenden Kalksteinformation befindet, die den Auskulturen der Skarn-Mineralisierung entspricht, die an der Oberfläche mit hohen Gehalten kartiert wurde; und
  3. Hohe magnetische Reaktion über und zu den Seiten der Zone mit hoher Aufladbarkeit, indikatives Skarn-Mineralisierungspotenzial beim Kontakt zwischen einem potenziellen Porphyr und der Kalksteineinheit.

Die Ergebnisse der 3D-Interpretation der geophysikalischen Untersuchung zeigen ein interessantes Wachstums- und Größenpotenzial für das Cotabambas-Projekt. Sowohl das Porphyr- als auch das Skarn-Potenzial in der Zone 1 des Chaupec-Ziels könnten für den aktuellen Plan für das Cotabambas-Projekt wichtige Verbesserungen in Bezug auf Größe, Gehaltsprofil und Minenlebensdauer bringen.
News: Geophysikalische Untersuchung auf Cotabambas Projekt in Peru identifiziert Porphyr- und Skarn-Potenzial
Interview: Panoro Minerals: Focussing On Chaupec Target & Looking For Partners For Antilla Copper Project

White Gold kündigt 13-Millionen-Dollar-Bohrprogramm an
White Gold konnte vor wenigen Tagen sein voll finanziertes Explorationsprogramm für 2019 auf seinem umfangreichen 439.000 Hektar großen Landpaket bekanntgeben. Das Explorationsprogramm 2019, das mit einem Budget von ca. 13 Mio. $ ausgestattet ist, wurde entwickelt, um die neue hochgradige Vertigo-Entdeckung des Unternehmens auf seinem Grundstück JP Ross weiterzuverfolgen, die Ressourcen des Golden Saddle und von Arc durch Diamantbohrungen auf dem Fund GS West und anderen nahegelegenen Zielen zu erweitern, die kürzlich erworbene 230.000 Unzen VG-Ressource zu erhöhen (4,4 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 1,65 g/t Gold Abgeleitete Ressource bei einem Cut-off von 0,5 g/t Gold) auf dem Grundstück QV sowie zur Identifizierung und Erprobung hochrangiger regionaler Ziele.
2019 wird eines der aufregendsten Jahre für White Gold sein und hat das Potenzial, für das Unternehmen ein Transformationsjahr zu werden. Der systematische regionale Erkundungsansatz funktioniert hervorragend und führte im vergangenen Jahr zu vier neuen Entdeckungen (Vertigo, GS West, Ryan's Surprise und Betty Ford). Das diesjährige Programm umfasst auch Diamantbohrungen auf der Entdeckung von Vertigo, um diesen neuen, einzigartigen Stil der hochwertigen Goldmineralisierung zu erweitern.
News: White Gold Corp. kündigt vollständig finanziertes 13-Millionen-Dollar-Explorationsprogramm – Konzentration auf Vertigo Entdeckung, Steigerung der Golden Saddle und VG-Goldressourcen sowie neue Goldfunde
Interview: White Gold: Further Exploration At Multiple New Discoveries In White Gold District
Newsflash: Newsflash #91 mit M2 Cobalt & White Gold

Interviews:
Fission Uranium: Fission Uranium: Completion Of Pre-Feasibility Study Early 2019
Defense Metals: Defense Metals: Exploring Rare Earth Project In Canada
eCobalt: eCobalt Solutions: Working On Feasibility Study With 50% Higher Targeted Production
Revival Gold: Revival Gold: Optimizing Metallurgy, Further Drilling Planned & Gold Market Overview
Zinc One: Zinc One: Looking For Financing Partners - Fast Into Production After Financing

Maple Gold Mines arrangiert Finanzierung
Maple Gold Mines konnte jüngst bekanntgeben, dass man eine nicht vermittelte Flow-Through Finanzierung für einen Gesamtbruttoerlös von 2,3 Mio. C$ durch die Ausgabe von 18.400.000 Stammaktien zu einem Preis von 0,125 C$ je Aktie arrangiert hat.
Diese Flow-Through Kapitalerhöhung gegen eine Prämie auf den Markt ermöglicht es dem Unternehmen, die Explorations- und Bohrausgaben das ganze Jahr über zu decken. Die Bohrungen werden in Kürze beginnen, wenn man das Douay-Projekt finanziell gestärkt vorantreiben und gleichzeitig die Gespräche mit anderen potenziellen, langfristigen Partnern fortsetzen wird.
News: Maple Gold arrangiert 2,3 Millionen Dollar Flow-Through-Finanzierung

TerraX Minerals bestätigt sehr hochgradige Goldstrukturen
TerraX Minerals hat jüngst die Rekonstruktion und Probenahme von 1.579 Metern des 16.000 Meter langen historischen Bohrkerns, der aus dem Kern der Giant Mine gewonnen wurde, abgeschlossen. Das Unternehmen ist sehr erfreut, dass die Goldmineralisierung auf die Zielzone Barney Deformation Corridor entlang der nördlichen Erweiterung der Struktur, in der sich die Giant Mine befand, tendiert. Die Mineralisierung innerhalb des historischen Bohrkerns grenzt an historische hochwertige Assays innerhalb von Venen- und Scherzonenstrukturen über weite Umwandlungszonen ähnlich derer auf Giant. Einzelne Testwerte aus den Rändern der historischen Probenahme umfassten 5,06 g/t Au, 2,74 g/t Au, 1,65 g/t Au, 0,99 g/t Au und 0,96 g/t Au.
News: TerraX bestätigt Goldstrukturen, die eine der höchstgradigsten historischen Minen Kanadas -The Giant Mine- beherbergten sich auch auf die TerraX-Zielzone erstrecken

Interviews:
Condor Gold: Condor Gold: Increased Land Package & Resource Estimate
GT Gold: GT Gold: Exploring High Grade Copper Gold Deposit In Golden Triangle
Brent Cook: Exploration Insights: Market Outlook On Gold, Copper & Uranium
Frank Holmes: Frank Holmes: Positive PMI Indicates Higher Commodity Prices & AI In Mining
Copperbank: Copperbank Resources: Upcoming Electrification Will Change The Copper World

Bluestone Resources generiert 22 Millionen CA$
Bluestone Resources konnte jüngst bekanntgeben, dass man die bereits angekündigte erhöhte Bought-Deal-Finanzierung abgeschlossen hat. Das Angebot umfasste 12.800.000 Einheiten der Gesellschaft zu einem Preis von 1,25 CA$ pro Einheit sowie eine Mehrzuteilung von 5.141.321 Einheiten für einen Bruttoerlös von insgesamt 22.426.651 CA$.
Das Unternehmen plant, den Nettoerlös aus dem Angebot für die Weiterentwicklung des Goldprojekts Cerro Blanco des Unternehmens und für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.
News: Bluestone schließt mit überzeichnete Finanzierung mit 22 Millionen Dollar erfolgreich ab

Fission 3.0 stößt auf hohe Radioaktivität
Fission 3.0 konnte vor kurzem die Ergebnisse des ersten Bohrprogramms auf seinen Grundstücken Key Lake South (Karpinka Lake und Hobo Lake Projekte) in der südöstlichen Region Athabasca Basin in Saskatchewan, Kanada, bekanntgeben. Insgesamt wurden ca. 1.300 m in acht fertiggestellten Löchern gebohrt, die alle auf eine unterschiedlich intensive hydrothermale Veränderung und sechs Löcher mit anomaler Radioaktivität stießen. Bemerkenswert ist, dass die Bohrlöcher KL19-005, KL19-006 und KL19-007, die im nördlichen Teil des umfangreichen Landpakets gebohrt wurden, auf die bedeutendste hydrothermale Veränderung und Paläoverwitterung gestoßen sind, die als wichtige Faktoren für die Aufnahme einer hochgradigen Uranmineralisierung gelten und für die Weiterverfolgung priorisiert werden.
Mit 6 Mio. US-Dollar Barmitteln ist Fission 3 gut gerüstet, um sein umfangreiches Vorkommens-Portfolio weiter zu erschließen.
News: Fission 3.0 bohrt starke Verwitterungen in mehreren Bohrlöchern auf Key Lake South

Interviews:
McEwen Mining: McEwen Mining: Increasing Production & Improving Operations To Reduce Costs in 2019
Teranga Gold: Teranga Gold: Increasing Gold Production Significantly Over Next 2 Years In West Africa
Ximen Mining: Ximen Mining: Exploring "Brett" - An Epithermal Gold Deposit In Canada
Zinc One Präsentation: Zinc One Resources: Development Of Bongara Zinc Project In Peru

Sibanye-Stillwater setzt sich vor Gericht durch
Sibanye-Stillwater konnte vor wenigen Tagen mitteilen, dass sie ein Urteil des Arbeitsgerichts erhalten hat, das feststellt, dass die am 18. Februar 2019 mit der National Union of Mineworkers (NUM), UASA and Solidarity erzielte Ausweitung des mit der National Union of Mineworkers (NUM), UASA and Solidarity geschlossenen Goldtarifvertrags auf die AMCU und andere nicht gewerkschaftlich organisierte Arbeitnehmer gültig und rechtmäßig ist.
Aufgrund der Rechtsverbindlichkeit des Verlängerungsvertrages wird das Unternehmen nun mit einem unabhängigen Verifizierungsprozess beginnen und daran teilnehmen, um die für die Umsetzung des Verlängerungsvertrages erforderliche Repräsentanz der verschiedenen Gewerkschaften zu bestätigen.
News: Arbeitsgericht erklärt Ausweitung des Tarifvertrags auf AMCU für gültig und rechtmäßig

Millennial Lithium erzielt überragende Pumpergebnisse
Millennial Lithium konnte jüngst überragende Ergebnisse aus einem kurzfristigen Pumpversuch eines dritten Produktionsbohrlochs im Rahmen des Pastos Grandes Projekts in Salta, Argentinien berichten. Der Pumpbrunnen PGPW18-17 wurde als zukünftiger Produktionsbrunnen installiert und dort im März 2019 kurzfristig Lithiumbrühe gepumpt, um Grundwasserleiterparameter und chemische Schwankungen über einen Zeitraum von 72 Stunden zu bestimmen. Bei einer Förderleistung von 19,4 Litern/Sekunde betrug der Absenkungswert ca. 30 Meter bei schneller Rückgewinnung des Wasserspiegels. Der geschätzte Transmissionsgrad wurde aus den Daten der Wasserstands-Rückgewinnung auf etwa 100 Quadratmeter pro Tag berechnet.
Der Transmissivitätswert, berechnet auf ca. 100 m²/Tag, ist ermutigend und deutet darauf hin, dass der Aquifer ein gutes Potenzial zum langfristigen Pumpen hat. Mit einer starken Cash-Position ist Millennial auf Kurs, um Anfang des zweiten Quartals einen aktualisierten 43-101 Ressourcenbericht zu erstellen und die Bankable Feasibility Study später im Quartal abzuschließen.
News: Millennial Lithium berichtet positive Pumptestergebnisse aus drittem Produktionstestloch auf Pastos Grandes Projekt, Argentinien
Newsflash: Newsflash #90 mit Auryn Resources, Millennial Lithium & Uranium Energy
Interview: Millennial Lithium: Pilot Plant Under Construction - Next Step Financing

Delrey Metals akquiriert neues Vanadiumprojekt
Delrey Metals konnte jüngst die Unterzeichnung eines unverbindlichen Termsheets in Bezug auf das Recht und die Option zum Erwerb einer 80%igen Beteiligung an und zu bestimmten Minerallizenzen des Four Corners Projects bekanntgeben. Dort findet sich unter anderem eine starke, bohrdefinierte Vanadiummineralisierung in der Keating Hill Zone mit einer potenziellen Streichlänge von mehr als 4,5 Kilometern sowie vier weitere Vanadiummineralisierungszonen in denen noch nie Bohrtests durchgeführt wurden.
News: Delrey kündigt Unterzeichnung eines Term Sheets für das Four CornersVanadium-Eisen-Titan-Projekt in Neufundland und Labrador an

TerraX Minerals erhält wichtige Wasserlizenz
TerraX Minerals konnte vor kurzem bekanntgeben, dass vom Mackenzie Valley Land and Water Board eine Wasserlizenz Typ B ausgestellt wurde, die den umfassenden Explorationsplan von TerraX für alle Landbesitze des Yellowknife City Gold-Projekts genehmigt. Die Wasserlizenz erweitert die neue Landnutzungserlaubnis. Diese Wasserlizenz gilt für 7 Jahre bis zum 6. März 2026 und deckt alle Ansprüche und Leases von TerraX auf der gesamten 70 Kilometer langen Strecke des YCG-Projekts ab.
News: TerraX erhält Wasserlizenz Typ B von Mackenzie Valley Land and Water Board

 

Die Swiss Resource Capital AG sowie die Autoren der Swiss Resource Capital AG halten aktuell Aktien an folgenden, in dieser Ausgabe erwähnten Werten oder beabsichtigen dies zu tun: GoldMining + Aurania Resources + Copper Mountain Mining + First Cobalt + MAG Silver + Steppe Gold + Panoro Minerals + White Gold + Fission Uranium + Defense Metals + eCobalt + Revival Gold + Zinc One + Maple Gold Mines + TerraX Minerals + Condor Gold + GT Gold + Copperbank Resources + Bluestone Resources + Fission 3.0 + McEwen Mining + Teranga Gold + Ximen Mining + Sibanye-Stillwater + Millennial Lithium + Delrey Metals.

Die Swiss Resource Capital AG hat mit folgenden, in dieser Ausgabe erwähnten Unternehmen IR-Beratungsverträge geschlossen: GoldMining + Aurania Resources + Copper Mountain Mining + First Cobalt + MAG Silver + Steppe Gold + Panoro Minerals + White Gold + Maple Gold Mines + TerraX Minerals + Bluestone Resources + Fission 3.0 + Sibanye-Stillwater + Millennial Lithium + Delrey Metals.

Diese Publikation basiert auf den ausführlichen Risikohinweisen, Haftungsbeschränkungen und Disclaimern der Swiss Resource Capital AG, die hier eingesehen werden können: Risikohinweis und Disclaimer 

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder

Immer bestens informiert | Mit dem Newsletter von SRC

Swiss Resource Capital AG wird die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, dazu verwenden, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und Ihnen Updates zu übermitteln.

Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link klicken, den Sie in der Fußzeile jeder E-Mail, die Sie von uns erhalten, finden können, oder indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren. Wir werden Ihre Informationen mit Sorgfalt und Respekt behandeln. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Indem Sie unten klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verarbeiten dürfen.

Wir nutzen Mailchimp als unsere Marketingplattform. Indem Sie Abonnieren klicken, um sich zur Newsletter anzumelden, bestätigen Sie, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.

* Pflichtfelder